Notdienst
Notdienste

Außerhalb der Sprechstunden und in dringenden Fällen können Sie den
Ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen, um Hilfe vor Ort zu erhalten.

Wählen Sie hierfür folgende Telefonnummer: 116117

In akuten Situationen oder bei lebenbedrohlichen Zuständen rufen Sie bitte den Notarzt und Rettungsdienst.

Wählen Sie hier den Notruf: 112

Öffnungszeiten
Die Praxis ist geöffnet
Mo:7:30 - 17:00 Uhr; durchgehend
Di:7:30 - 18:00 Uhr; durchgehend
Mi:7:30 - 12:00 Uhr 
Do:7:30 - 15:00 Uhr durchgehend
Fr:7:30 - 12:00 Uhr 

 

Sprechzeiten nach Vereinbarung!

Akutsprechstunde Psychotherapie
Mittwoch von 10:00 - 12:00 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung!

Behandlungsprogramm für chronisch kranke Patienten

DMP - Disease Management Programm


Das DMP ist ein zentral organisiertes Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen.
Es stützt sich auf die Erkenntnisse der evidenzbasierten Medizin.

Aktuell gibt es bei uns für folgende Erkrankungen Programme:

  • Diabetes mellitus Typ II
  • Koronare Herzerkrankung (KHK)
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)


Zur Teilnahme am DMP ist durch den Versicherten eine schriftliche Erklärung abzugeben. Weitere Informationen vor Ort.

 

Öffnungszeiten

Wir müssen unsere Öffnungszeiten aus betrieblichen Gründen immer wieder kurzfristig anpassen.
Bei einer Infektion tragen Sie bitte zum Schutz anderer Personen in der Praxis einen Mundschutz. Vielen Dank!

Online Terminbuchung

Sie können gerne Termine online buchen. Einfach Online Terminvereinbarung anklicken und sie sind im Programm!

Schließzeiten

Unsere Praxis bleibt vom 02. bis 12. Januar 2024 geschlossen.
Vertretung leisten folgende Praxen:
Dr. Böhmer in Postbauer–Heng, Tel. 09188 783
Dr. Kneißl in Postbauer–Heng, Tel. 09188 305187
und für die Zeit vom 08.01.–12.01.2024:
Dr. Sturm in Neumarkt, Tel. 09181 9927

Grippe–Impfung

Wir verfügen noch über den Impfstoff zum Schutz vor einer Influenca Infektion. Machen sie einen Termin aus und bringen sie unbedingt ihren Impfpass mit!
Sie können gerne auch bei ihrem nächsten Besuch ihren Impfpass mitbringen. Wir kontrollieren ihren Impfstatus und beraten sie gerne.